Kurse

Jumping Fitness

Das Workout auf dem Minitrampolin mit Suchtfaktor! Jumping Fitness:

  • stärkt Herz und Lunge, unterstützt den Muskelaufbau, bringt den Stoffwechsel in Schwung und hilft beim Verbrennen hartnäckiger Fettreserven
  • formt und festigt den Körper in kurzer Zeit und ganz ohne Muskelkater
  • durch die Freisetzung fettverbrennender Enzyme werden bis zu 750 Kalorien in einer Kursstunde verbrannt
  • das Spiel mit der Schwerkraft beansprucht alle Muskeln, auch solche, die wir im normalen Alltag kaum nutzen
  • Zwei kurze Tabata-Einheiten kurbeln zusätzlich den Nachbrenneffekt an, so verlierst du noch schneller an Körperfett
  • auf dem Trampolin muss sich der Körper permanent ausbalancieren, dabei wird die Bauch-, Rücken-, Seiten- und Beckenmuskulatur beansprucht
  • jeder einzelne Muskeln wird mit geringstmöglicher Belastung für die Gelenke und das Gesamtsystem trainiert
  • motivierende Musik sorgt für gute Laune; die einprägsamen Grundschritte sind einfach zu lernen und ermöglichen schnelle Erfolgserlebnisse
  • für jeden geeignet, da sich die Intensität der Übungen individuell bestimmen lässt
  • gezielter Stressabbau führt zu mehr Ausgeglichenheit und beugt Verspannungen vor
  • aktiviert die tief gelegene, stabilisierende Muskulatur in Rumpf und Beinen
  • hilft den Blutdruck zu senken, verbessert Durchblutung und Sauerstoffzufuhr, vermeidet dadurch kardiovaskuläre Erkrankungen
  • kräftigt die Rückenmuskulatur, entlastet die Wirbelsäule und gewährleistet die Versorgung der Bandscheiben mit Nährstoffen
  • unterstützt Aufbau und Erhaltung der Knochendichte, weil beim Springen die zwei bis dreifache g-Kraft auf den Körper wirkt, das hält auch die Gelenke beweglich
  • vertieft die Atmung und erhöht die vitale Lungenkapazität
  • massiert sanft den Magen-Darm-Trakt und intensiviert die Verdauung
  • sorgt für eine aktive Entschlackung und Stärkung der Abwehrkräfte, indem das Lymphsystem stimuliert und der natürliche Reinigungsprozess durch das Ausscheiden von Giftstoffen und Bakterien gefördert wird
  • pumpt das Blut aus den Venen zurück zum Herzen und beugt so Krampfadern vor

Party Jumping

Die Jumping Stunde für Fortgeschrittene – im Dunkeln in Clubatmosphäre. Hier wird 45 Minuten ohne Tabata-Einheiten durchgepowert. Das Wochenende startet Freitags um 19 Uhr!

Hot Iron ®

Iron System® ist die Überholspur auf dem Weg zu einem schlanken, straffen und gesunden Körper. Kein Groupfitness-Trainingssystem führt schneller und lang anhaltender zum Trainingserfolg.

Deutliche Körperfettreduktion, eine knackige Muskulatur, Kräftigung des Rückens und eine deutlich erhöhte Alltags-Lebensqualität auch im Alter sind nur einige der Trainingseffekte, die von den begeisterten Teilnehmern berichtet werden.

Unabhängig von Alter und Fitness kann jeder in dieses geniale Figursystem einsteigen. Einfache, motivierende Bewegungen und mitreißende Musik bei perfekten Trainingsreizen und höchstmöglicher Sicherheit lassen die Teilnehmer ein Figurlevel erreichen, von dem sie immer träumten.

Strong by Zumba®

STRONG by Zumba ® – High-Intensity-Intervall-Training (H.I.I.T), das deinen gesamten Körper fordert. Das besondere an STRONG by Zumba ® ist die Musik, deren Beats und Effekte genau auf das Training abgestimmt sind.  STRONG by Zumba ® ist das weltweit erste Fitness-Programm, das auf einem “Reverse-Engineering-Prozess” basiert. Das bedeutet, dass die Musik erst dann produziert wird, wenn das Workout zusammengestellt ist. Einige der Tracks stammen von Starproduzent Timbaland. Alle Übungen zielen darauf ab, die Teilnehmer zu inspirieren und beim Training an ihre Grenzen zu bringen. Im Gegensatz zu Zumba geht es bei STRONG by Zumba ® nicht um das tanzorientierte Workout, sondern um Übungen aus dem intensiven Intervalltraining. Das zeigt dann auch die Kalorienbilanz: während einer Trainingseinheit können Teilnehmer zwischen 500 und 800 Kalorien verbrennen. Kommt noch der Nachbrennwert hinzu (dein Körper verbrennt nahezu 50% mehr Kalorien nach der Stunde!).

STRONG by Zumba ® ist kein Tanz-Workout, sondern HIIT-Training!

Piloxing®

Der neue Fitnesstrend aus Hollywood. Piloxing verbindet Elemente aus Boxen und Pilates zu einem hochintensiven Intervalltraining. Da es die schnellen und explosiven Elemente des Boxens mit den feinen, aber sehr kraftvollen Übungen des Pilates kombiniert, ist die Sportart ein komplettes Ganzkörpertraining. Es verbindet ein effektives Ausdauer- mit einem wirksamen Muskeltraining. Auf diesem Weg wird der Körper geformt und gestrafft, Muskeln aufgebaut, das Herz-Kreislauf-System gestärkt und effektiv Fett verbrannt. Bis zu 600 Kalorien pro Stunde. Daher ist das Piloxing-Workout für jeden geeignet, der einige Pfunde verlieren, seine Figur formen und seine Muskulatur kräftigen möchte. Vor allem auch Menschen, die an einem Arbeitstag lange sitzen müssen und beruflich unter großem Druck stehen, können sich beim Piloxing  austoben. Es macht nämlich nicht nur eine tolle Figur, sondern baut Stress ab, setzt Glückshormone frei und sorgt für einen klaren Kopf.

Zumba®

Erlebe Tanzspaß und Fitnesspower. Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen Tänzen. Ihr möchtet trainieren, Eure Kondition stärken oder Euch vom stressigen Arbeitstag erholen? Ihr möchtet eine Menge Kalorien verbrennen ohne es zu merken? Dann ist Zumba® Fitness genau das Richtige für Euch.

DeepWork®

Die neue einzigartige Dimension des funktionellen Trainings.

deepWORK® ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK® dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.

Surf + Balance Yoga

Kraftvoller Yoga-Flow auf oder neben dem „SW Balance Board“.
Durch die auf Balance ausgerichtete Stunde und zusätzlich die geschwungene Unterseite des Boards sind Gleichgewicht und Konzentration erforderlich. Die Balance-Elemente intensivieren alle Übungen und sprechen die Tiefenmuskulatur an. Je nach Stärke der Unterlage wirkt der Balanceeffekt auf den Boards stärker oder schwächer und ist somit sowohl für Anfänger als auch für Profis ideal. Wer mag, kann selbstverständlich auch ohne das Board – nur auf der Matte – am Kurs teilnehmen. Für Einsteiger ist das auch eine empfehlenswerte Alternative um sich zunächst auf die Technik und präzisen Ausführung der Flows konzentrieren zu können.
Wir praktizieren einen nicht-spirituellen, trainingsorientierten und fordernden Yogastil, welcher mit physiotherapeutischem und anatomischem Wissen fundiert ist. Wir kombinieren Atmung mit Bewegung und arbeiten gegen die Beschwerden, die oft aus sitzenden Tätigkeiten und Stress resultieren. Es ist stets das Ziel eine Aufrichtung zu erzeugen, Beweglichkeit (wieder-) herzustellen und die (Tiefen-) Muskulatur zu stärken.
Zu angenehmen Sommer-Rhythmen, passend zum Surf-Thema, darf in den Stunden gelacht, geächzt und vor allem geschwitzt werden. Die Yogastunden sind Grundlagentraining für alle Sportarten die Balance erfordern (für Surfer, Snowboarder, Skifahrer, Skateboarder, Inliner, Eisläufer, Tänzer, und, und, und) und sehr gut geeignet für alle sportlich Motivierten, die mehr aus ihrer Yoga-Praxis herausholen wollen.

Surf + Balance Pilates

Pilates auf oder neben dem „SW Balance Board“

Pilates ist ein schonendes aber anspruchsvolles Ganzkörper-Training mit enorm positiven Effekten – nicht nur auf unsere körperliche Fitness und Gesundheit, sondern auch auf unser Körper-Bewusstsein und unser inneres Gleichgewicht. Die abwechslungsreichen Übungen dehnen und festigen den gesamten Körper und stärken unsere Tiefenmuskulatur. Das hält uns in Balance, verbessert unsere Haltung und kann bei der Rehabilitation von Verletzungen helfen.

Wer seine Pilates Praxis intensivieren möchte, ist in diesem Training genau richtig. Auf dem „SW Balance Board“ erwartet die Teilnehmer eine fließende, anspruchsvolle und kurzweilige Pilates Stunde zu passender Musik, die vor allem unseren Core zum Brennen bringt. Ein Workout, das wir nicht nur nach dem Training sondern auch am nächsten Tag im ganzen Körper spüren werden.

Selbstverständlich kannst du auch ohne Board am Kurs teilnehmen.

Powerstretching

Stretching erhöht das Wohlbefinden. Die sanfte Öffnung, sowie Beweglichkeitssteigerung der großen Gelenke (Hüfte, Wirbelsäule und Schulter) ist das Ziel dieses Kurses. Aber auch die Finger, Hand und Fußgelenke, sowie die Zehen werden miteinbezogen. Zu passender Musik werden rhythmische, dynamische und statische Mobilitätsübungen angeleitet. Den Rahmen des Kurses bildet eine angeleitete Entspannungsübung damit der Teilnehmer mit frischem und erholten Geist sich seinen nächsten Aufgaben widmen kann. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Hip-Hop

Hier werden die Hüften geschwungen – der Hip Hop Choreo Kurs für Jedermann sowie -frau mit Robert!

Step Hop

Fit werden und dabei Spaß haben – die Power-Sportart „Step-Hop“ lässt Fettpölsterchen keine Chance!

Step-Hop ist eine Überarbeitung des traditionellen Step-Aerobic, bestimmt durch Elemente aus dem Bereich HIP-HOP mit entsprechender Musik, die motiviert und Laune macht. Step-Hop bringt den gesamten Körper in Schwung und verbessert durch die abwechselnden High– und Low-Impact Schritte mit einfachen Mitteln die Ausdauer und stärkt die Muskulatur.

Latin Jazz

Dieser Tanzstil verbindet Jazzelemente mit dem Repertoire von lateinamerikanischen
Tanzbewegungen z.B. aus dem Salsa, Afrocuban Rumba, Cha Cha oder Reggaeton.
Nach einem kurzen Warm-Up und Isolationsübungen werden Tanztechniken und feurige Schrittkombinationen in der Mitte, sowie durch den Raum eingeübt. Anschließend werden die erlernten Elemente in eine Choreographie integriert. Getanzt wird zu jeder weltlichen Musik oder Popmusik, welche sich der Vielfalt der lateinamerikanischen Rhythmik bedient. Spaß haben und loslassen ist das Motto! Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet.

Vegane Ernährungsberatung

Immer mehr Menschen meiden nicht nur Fleisch, Wurst und Fisch, sondern streichen alle tierischen Lebensmittel aus ihrem Speiseplan. Richtig praktiziert, stellt die vegane Ernährung eine gesundheitsförderliche Ernährungsweise dar. Gründe für eine vegane Ernährung gibt es viele – Tierschutz, Klimawandel und nicht zuletzt die eigene Gesundheit. ​

Als ausgebildete vegane Ernährungsberaterin, helfe ich Ihnen, den für Sie passenden Weg zu einer für Sie geeigneten Ernährungsumstellung zu finden. Gemeinsam entwickeln wir einen Plan, mit dem Sie nicht nur auf kulinarische Entdeckungsreise gehen, sondern auch ein deutlich besseres Körpergefühl erlangen werden. Ich selbst ernähre mich seit mehreren Jahren vegan. Für mich steht diese Ernährungsart für schlanker sein und sich vitaler, gesünder und glücklicher zu fühlen.

Ich unterstütze Sie in den folgenden Bereichen:

-nachhaltige Gewichtsabnahme
-gesunde Gewichtszunahme
-Erhöhung von Energie, Leistungsfähigkeit und Vitalität –
-Steigerung der Motivation
-Optimieren der sportlichen Performance
-Vorbeugen von Nährstoffmängeln –
-Gleichgewicht des Säure-Basen-Haushalts
-Ernährung bei Intoleranzen (z.B. Gluten) –
-Prävention von Diabetes
-Prävention von Herzkrankheiten

“Deine Nahrung soll deine Medizin sein” – Hippokrates

Leistungen:

Professionelle und ganzheitliche Ernährungsberatung, angepasst an Ihre Bedürfnisse, Ihren Alltag und Ihre persönlichen Ziele:
-unverbindliches Beratungsgespräch
-auf Sie persönlich abgestimmter Ernährungsplan
-Hilfe bei Einkauf und Zubereitung der Speisen
-Kühlschrank-Check

Preise:

kostenloses Erstgespräch mit Anamnese (45 Minuten)
Folgegespräch (30 Minuten) 40 €*
Erstellung eines 7 Tage-Ernährungsplans 40 €*
Mobile Ernährungsberatung bei Ihnen zu Hause und in Ihrem Supermarkt:
-Kühlschrank-Check (Kühlschrank-Check, Beratung, insgesamt 60 Minuten) 70 € *
-Einkaufs-Check (Einkaufen, Beratung, insgesamt 90 Minuten) 100 €*
* Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und Fahrtzeit innerhalb Münchens solange die Fahrtzeit einen Rahmen von 20 Minuten nicht überschreitet oder das Ziel im Umkreis von 10 km unseres Standortes liegt. Alle Fahrtwege, welche diese Angaben überschreiten, werden mit 0,60 €/km verrechnet.